VIRTUELLE KOLOSKOPIE



„Hemmungen adé. Wir bieten die sanfte Alternative zur Darmspiegelung!„
Ihr Team des Radiologischen Zentrums Mühlhausen

Die Untersuchungsmethode der klassischen Darmspiegelung ist vielen Menschen unangenehm und hält sie davon ab, ihrem Darm die notwendige Fürsorge zukommen zu lassen. Unsere zuverlässige Methode der Darmbetrachtung mittels CT gibt Ihnen ein sicheres und angenehmes Gefühl. Schnell und schmerzfrei sehen wir den kompletten Darm in Schichtbildern und erkennen eventuell vorhandene kleinste Polypen und tumoröse Veränderungen.

Wir empfehlen Menschen ab dem 50. Lebensjahr, die die Darmspiegelung ablehnen oder deren Darm in der Spiegelung nicht vollständig einsehbar ist oder die ein erhöhtes Blutungsrisiko aufweisen, die virtuelle Koloskopie. Zuverlässig und effektiv.

Aufnahmen der Virtuellen Koloskopie

Aufnahmen der Virtuellen Koloskopie

  • So läuft Ihre Untersuchung ab
So läuft Ihre Untersuchung ab

Zur Vorbereitung der virtuellen Koloskopie ist eine Darmentleerung erforderlich, die ab dem Vortrag mit einer speziellen Trinklösung ausgelöst wird. Die Untersuchung im CT selbst dauert am nächsten Tag nur wenige Minuten.

Mögliche Veränderungen lassen sich am besten beurteilen, wenn der Darm entfaltet ist. Das geschieht unmittelbar vor Ihrem CT, individuell auf Sie abgestimmt, mit Raumluft.

Eine Kontrastmittelgabe kann erforderlich sein. Darüber informieren wir Sie ggf. persönlich noch einmal.

Die Ergebnisse bespricht Ihr Radiologe mit Ihnen sofort im Anschluss und übersendet die Aufnahmen in digitaler Form an Ihren Hausarzt oder den überweisenden Facharzt.

  • Unser CT-Gerät
Unser CT-Gerät

Unser Ärzte-Team hat sich für ein CT-Modell entschieden, bei dem die Strahlenbelastung enorm reduziert ist. Es handelt sich um das Optima CT520 der Firma General Electric. Dieses Gerät sichert die Halbierung der Strahlendosis im Vergleich zu Vorgängergeräten und ermöglicht uns deutlich verkürzte Untersuchungszeiten. Für Sie ein spürbarer Gewinn an Wohlgefühl und Sicherheit, da wir ohne Einführen eines Endoskops und ohne Narkose in Minutenschnelle zu gesicherten Erkenntnissen über Ihre Darmgesundheit gelangen.

Merkblatt Virtuelle Koloskopie

Fragebogen Röntgen

Bitte füllen Sie den Fragebogen aus und bringen ihn zu Ihrem Termin mit. Vielen Dank!

Unsere sanfte Untersuchung für Ihren Darm!

– Ihre Sabine Portwich

© 2018 Radiologisches Zentrum Mühlhausen

Liebe Patienten,

im Zeitraum vom 08. Mai bis zum 17. Mai 2019

führen wir KEINE Mammographie durch.

Ab Montag, den 20. Mai 2019 stehen wir für diese Untersuchung wieder in gewohnter Weise zur Verfügung.